Who's who

Friedrich-Ebert-Stiftung - FES

Nichtregierungsorganisationen
Engagement und humanitäres Völkerrecht, Menschenrechte, Migration
Arbeit, Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, Telekommunikation
6bis Chemin du Point-du-jour
1202 Geneva
Switzerland
Tel:
+41 22 733 34 50

"Das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) in Genf ist seit 2002 Teil des übergeordneten Programms «Globale Politik und Entwicklung» («Dialogue on Globalization»). Das Büro beobachtet und unterstützt die Arbeit der Welthandelsorganisation WTO (World Trade Organization) sowie verschiedener UN-Organisationen: der Internationalen Arbeitsorganisation ILO (International Labour Organization), des Büros des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte OHCHR (Office of the High Commissioner for Human Rights), die Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung UNCTAD (United Nations Conference on Trade and Development) sowie die Arbeit des UN-Menschenrechtsrates UNHRC (United Nations Human Rights Council)."