Dokumente

 

 

 

Gesetzgebung

Arrêté fixant les critères d'évaluation des demandes de locaux des organisations non gouvernementales (ONG) pour faciliter leur installation ou leur maintien à Genève
Conseil d'Etat de la République et canton de Genève - 23 juillet 2014

 

Articles 146 et 147 de la Constitution de la République et canton de Genève relatifs à la Genève internationale
Constitution de la République et canton de Genève - 14 octobre 2012

 

Arrêté précisant les modalités de l'aide fournie par le biais du fonds de la solidarité internationale aux missions des pays les moins avancés (PMA) auprès des institutions internationales établies à Genève. 
République et canton de Genève - 10 octobre 2012

 

Ordonnance relative à la loi fédérale sur les privilèges, les immunités et les facilités, ainsi que sur les aides financières accordés par la Suisse en tant qu’Etat hôte (Ordonnance sur l’Etat hôte, OLEH)
Confédération suisse - 7 décembre 2007

 

Loi fédérale sur les privilèges, les immunités et les facilités, ainsi que les aides financières accordées par la Suisse en tant qu'Etat hôte
Confédération suisse - 22 juin 2007

 

Loi sur les relations et le développement de la Genève internationale (LGI) (A 2 65)
République et canton de Genève - 2 décembre 2004

 

Règlement d'application de la loi sur le financement de la solidarité internationale (RFSI)
République et canton de Genève - 19 juin 2002

 

Loi sur le financement de la solidarité internationale (LFSI) (D 1 06)
République et canton de Genève - 4 octobre 2001

 

Publikationen
Gaststaat Schweiz

suisse-etat-hoteDie Broschüre richtet sich an die internationale Gemeinschaft, die in der Schweiz tätig ist, sowie an alle Personen, die sich für die Aktivitäten der Schweiz als Gaststaat interessieren. Mit einem historischen Abriss und einem Blick auf die aktuellen Gegebenheiten wird gezeigt, wie sich die Schweiz dank ihrer ehrgeizigen und vorausschauenden Gaststaatpolitik zum wichtigsten Zentrum für globale Gouvernanz und internationale Zusammenarbeit entwickelt hat.

Meetings

suisse-etat-hoteSeit über einem Jahr beobachtet der Fotograf Christian Lutz das „Ballett“ der internationalen Zusammenarbeit in Genf. Durch sein Objektiv erhalten wir einen Blick auf die reiche Vielfalt der Menschen, Treffen und Beziehungen sowie die unzähligen Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Untersekretäre, Praktikanten, Botschafter, Meteorologen, Ernährungswissenschaftler, Physiker und viele mehr hat Christian Lutz für uns fotografisch festgehalten.

Genf - Geschichte einer Ausrichtung auf die Welt

suisse-etat-hoteWas hat Genf zu seiner internationalen Berühmtheit verholfen? Wer hat den Namen dieser kleinen Stadt auf der Weltkarte eingezeichnet? Wann? Weshalb? Stand ein Wille dahinter oder der Zufall? Joëlle Kuntz erkundet das historische Umfeld des Rätsels und arbeitet vier konstituierende Momente heraus: Reformation, Gründung des Roten Kreuzes, des Völkerbunds un der UNO.

Das Internationale Genf, 100 Jahre Architektur

suisse-etat-hoteAuf dem begrenzten Raum des Kantons Genf lässt sich auch die bewegte Geschichte der Büroarchitektur ablesen, die von Beginn an vom Streit der Moderne begleitet wurde, den Le Corbusier schon beim Palais des Nations entfacht hatte. Zwischen dem nüchternen, 1926 eingeweihten Steingebäude der Internationalen Arbeitsorganisation und den gläsernen Blütenblättern, in denen seit 2014 das Haus des Friedens untergebracht ist, liegt eine Episode der Genfer Architekturgeschichte, die in diesem Buch zum ersten Mal erzählt wird.