Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dieser Abschnitt beschreibt unsere Datenschutzrichtlinie für www.geneve-int.ch.

Statistische Analyse des Verkehrs

Wenn Sie unsere Website besuchen, zeichnen die Server automatisch Informationen allgemeiner Art über Ihr Browsen in Form von Cookies auf, was eine ständige Verbesserung der Website ermöglicht. Diese Website benutzt Google Analytics, um diese Informationen zu erhalten.

Um die Anonymität zu gewährleisten, identifizieren wir keine Einzelpersonen. Alle Daten sind anonymisiert. Wir geben Ihre Daten nicht zu kommerziellen Zwecken an andere Organisationen weiter und geben Ihre Daten auch nicht an andere Websites weiter.

Die gesammelten Informationen sind :

  • das Datum Ihres Besuchs;
  • woher Sie bei Ihrer Ankunft auf der Website kamen;
  • Ihren Browser-Typ;
  • das Betriebssystem Ihres Computers;
  • den Domainnamen Ihres Internet-Dienstleisters;
  • was Sie anklicken, wenn Sie unsere Website besuchen;
  • wie lange Sie auf der Website verbringen;
  • wie lange Sie auf jeder Seite, die Sie besuchen, verbringen;
  • was Sie auf jeder Seite, die Sie besuchen, anklicken;
  • die Zielorte, wenn Sie unsere Website verlassen.

Verwaltung Ihrer Daten

Neben den unter der statistischen Auswertung der Frequenzen genannten technischen Daten speichern wir nur die persönlichen Daten, die Sie bei der Registrierung für unseren täglichen News Newsletter angeben. 

Die Daten, die für das Abonnement der Tagesnachrichten zur Verfügung gestellt werden, werden für keinen anderen Zweck als die Verbreitung der Tagesnachrichten verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme des externen Lieferanten, der für die Verbreitung der Tagesnachrichten verantwortlich ist. Es wird weiter spezifiziert, dass diese Verteilerliste von einem externen Lieferanten des Staates (Mailpro) auf einem Rechner in der Schweiz gehostet wird. 

Personen, die auf der Verteilerliste "News of the Day" stehen, können sich jederzeit aus dieser Liste austragen, die sie betreffenden Daten einsehen oder sie aktualisieren lassen, indem sie eine E-Mail an geneve-int@info.ge.ch senden.

Ihre Daten sicher aufbewahren

Die Übertragung von Informationen über das Internet ist im Allgemeinen nicht völlig sicher, und wir können die Sicherheit Ihrer Datenübertragungen nicht garantieren. Alle von Ihnen übermittelten Daten werden auf Ihr eigenes Risiko übermittelt.

Gespeichert werden nur die persönlichen Daten, die Sie selbst angeben, z.B. bei einer Anfrage, bei der Beantwortung einer Umfrage usw.

Offenlegung Ihrer Informationen

Wir können Ihre Informationen weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn wir unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen einhalten oder durchsetzen müssen. Dazu gehört auch der Informationsaustausch mit anderen Abteilungen des Genfer Staates aus rechtlichen Gründen.

Links zu anderen Websites

Geneve-int.ch enthält Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere Website.

Geneve-int.ch hat keinen Einfluss auf die Informationen, die über externe Links zu anderen Websites zugänglich sind, und lehnt daher jegliche Verantwortung für den Inhalt dieser Websites ab. Wenn Sie unsere Website verlassen, gelten die Datenschutzbestimmungen der Website des Dritten. Wir können nicht garantieren, was es mit den Informationen macht, die Sie ihm übermitteln.

Wenn Sie von einer anderen Website auf geneve-int.ch kommen, erhalten wir möglicherweise persönliche Informationen über Sie von der anderen Website. Bitte lesen Sie die Richtlinien der Website, die Sie gerade verlassen haben, um mehr darüber zu erfahren.

Geistiges Eigentum/Urheberrecht

Der gesamte Inhalt der Website geneve-int.ch ist durch das Recht des geistigen Eigentums und insbesondere durch das Urheberrecht geschützt.

Durch das Herunterladen, Kopieren oder Drucken von Texten, Abbildungen oder anderen Daten werden keine Rechte an den Inhalten übertragen.

Die Vervielfältigung, Übertragung, Änderung oder Nutzung der urheberrechtlich geschützten Inhalte, einschließlich der Quellcodes, für öffentliche oder kommerzielle Zwecke bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Staates Genf.

Recht auf Zugang und Korrektur

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des kantonalen Gesetzes vom 5. Oktober 2001 über die Information der Öffentlichkeit, den Zugang zu Dokumenten und den Schutz personenbezogener Daten kann jede interessierte Partei schriftlich beantragen, dass dem Staat Genf die sie betreffenden Daten zur Verfügung gestellt und gegebenenfalls aktualisiert oder berichtigt werden.

Anwendbares Recht und zuständige Gerichte

Auf diese Website ist schweizerisches Recht gemäss den oben aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen anwendbar. Im Streitfall sind nur die Genfer Gerichte zuständig.