Who's who

Health On the Net Foundation

Nichtregierungsorganisationen
Gesundheit
Chemin du petit Bel-Air 2
1225 Chêne-Bourg
Tel:
+41 22 372 62 50

Die Stiftung Health On the Net (HON) wurde im Mai 1996, in der Anfangsphase des World Wide Web, aus einer kollektiven Entscheidung von Gesundheitsspezialisten unter der Leitung des verstorbenen Professors Jean-Raoul Scherrer und unter dem Anstoß des ehemaligen Genfer Staatsrats Guy-Olivier Segond geboren. Da das Internet ein freier Raum ist, den sich alle teilen, ist die Suche nach qualitativ hochwertigen Informationen wie ein Schuss ins Blaue: Keiner wird sein Ziel zuverlässig treffen. Die Ursprünge der Stiftung Health On the Net gehen auf das Treffen über die Nutzung des Internets und des World-Wide Web für die Telematik im Gesundheitswesen vom September 1995 zurück, als sich einige der weltweit führenden Experten für Telemedizin in Genf, Schweiz, versammelten. Die visionären Experten, die HON ins Leben gerufen haben, sahen den Bedarf an vertrauenswürdigen Gesundheitsinformationen im Internet voraus. Daher wurde HON gegründet, um die Verbreitung nützlicher und zuverlässiger Gesundheitsinformationen im Internet zu fördern und ihre angemessene und effiziente Nutzung zu ermöglichen. Zwei Jahrzehnte später ist der HONcode das älteste und am meisten geschätzte Qualitätskennzeichen für Online-Gesundheitsinformationen. Er ist eine pragmatische Lösung, die von mehr als 8.000 Webseiten angenommen wurde. HON ist eine gemeinnützige internationale Stiftung und Nichtregierungsorganisation in offizieller Verbindung mit der Weltgesundheitsorganisation WHO.